Allgemein

Rückgabe der KidCards bei andauernden Schulschließungen

29.01.2021

Aktualisierung: Reguläre Rückgabe-Fristen ab Februar

Ab Februar gilt die normale Regelung für die Rückgabe von KidCards. Das bedeutet: KidCards können bis zum 1. Geltungstag des Gültigkeitsmonats im TUTicket-KundenCenter oder bei der jeweiligen Schule zurückgegeben werden.  Sprich Februar-KidCards können bis zum 1. Februar für die Erstattung zurückgegeben werden, März-KidCards müssen bis zum 1. März im KundenCenter zurückgegeben werden, usw. Danach ist keine Erstattung mehr möglich.

Bitte beachten Sie: Zurückgegebene KidCards können nicht wieder vom TUTicket-KundenCenter an den Kunden herausgegeben werden. Das gilt auch für den Fall von kurzfristigen Änderungen der Schulzeiten oder der Präsenzpflicht. Es gibt allerdings die Möglichkeit eine Schülermonatskarte zu erwerben oder bei kürzeren Präsenzzeiten WochenCards Schüler zu kaufen. Diese erhalten Sie im Bus und an den Ringzug-Automaten.

Bitte beachten Sie, alle wichtigen Informationen zur Corona-Pandemie, zum Verkehrsangebot, Baustellen und andere wichtige Neuigkeiten finden Sie immer zeitnah auf der TUTicket-Homepage www.tuticket.de. Wir empfehlen, diese Informationsquelle zu nutzen.

Bei Fragen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des TUTicket-KundenCenters – telefonisch (0 74 61 – 926 35 00) oder per E-Mail (info@tuticket.de) – zu den gewohnten Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.