Allgemein

Fahrgastzählung im Verkehrsverbund TUTicket vom 23. bis 30. April 2022

21.04.2022

Ab Samstag, 23. April 2022 bis Samstag, 30. April 2022 findet in den Bussen des Verkehrsverbunds TUTicket eine videobasierte datenschutzkonforme Fahrgastzählung statt. Im Sinne der laufenden Optimierung des Angebots werden dafür alle Busse mit einem mobilen automatischen Fahrgastzählsystem auf videotechnischer Basis ausgestattet. Der Kern des Systems ist eine künstliche Intelligenz, welche die Kameraaufnahmen in haltestellenscharfe, absolute Ein- und Aussteigerzahlen umwandelt. 

Im Bereich der Eingangstüren der Busse wird mittels Aufkleber auf die Video-Zählung hingewiesen. Es werden keinerlei personenbezogene Daten erfasst, ausgewertet oder weitergegeben. Das Bildmaterial wird anonymisiert und verschlüsselt gespeichert und ausschließlich elektronisch zum Zweck der Zähldatengewinnung verarbeitet. 

Der Landkreis Tuttlingen startet gemeinsam mit kobra Nahverkehrsservice aus Kassel in Kooperation mit SAMD Solutions dieses Pilotprojekt, und zeigt sich damit als Förderer des technischen Fortschritts mit viel Innovationsgeist. 

Ansprechpartner ist das Landratsamt Tuttlingen, Bahnhofstraße 100, 78532 Tuttlingen.